Zollabwicklung auf höchstem Niveau zollgebühren zolllösungen aeo einfuhr einfuhrverzollung zoll-service verzollung ausfuhr ausfuhranmeldung verzollung österreich zollservice zollabfertigung

Die Firma Mag. Michael Sillar GmbH hat im Laufe
der letzten Jahre in Zusammenarbeit mit dem
Marktführer für Zollsoftware ein hoch-entwickeltes
Dienstleistungspaket für Industriekunden
geschaffen. Es werden damit über die
Standardgeschäftsfälle der Ein- und Ausfuhr
hinausgehend die sogenannten

Besonderen Verfahren des Versandes, des

Zoll-Lagers und der
aktiven/passiven Veredelung/Verwendung
auf modernstem, elektronischen Wege betrieben
und verwaltet.
Aufgrund besonderer Anforderungen bestimmter Kunden wurde eine spezifische Lösung für die
Abwicklung des sogenannten Ersatzwareneinsatzes im Bereich der „Besonderen Verfahren“
ausgearbeitet. Rechtlich geprüft und praxisbezogen umsetzbar kann damit ein wiederkehrender
Mangel an Vormaterial abgedeckt werden ohne die zollrelevanten Vorteile zu verlieren.
Sämtliche Geschäftsvorgänge sind mittels Cloud-Anbindung elektronisch gesichert und damit für die
gesetzlich vorgesehene Aufbewahrungsfrist auf modernstem Wege dauerhaft zugänglich und
nachvollziehbar.
Entsprechend der neuen gesetzlichen Regelungen des Unionszollkodex 2016 wurde für diese
Aufgabenstellung eine prozessorientierte Qualitätssicherung auf Basis ISO 9001:2008 eingeführt
und 2018 der Zoll-Standard „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter“ oder Authorized Economic
Operator (AEO-C) unter verantwortlicher Leitung von Herrn Mag. Sillar eingereicht und dem
Unternehmen mit Bewilligung GZI. 230000/04352/2017 gültig ab 21.03.2018 mit AEO-C Nr.
ATAEOC182AT919 offiziell erteilt.
Als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter für zollrechtliche Vereinfachungen wird im Zollrecht der
Europäischen Union ein eingehend geprüftes Unternehmen bezeichnet, welches bestimmte
Privilegien genießt.
Für diese Bewilligung musste die Einhaltung umfangreicher Voraussetzungen hinsichtlich der
Zuverlässigkeit, der Zahlungsfähigkeit, sowie der besonderen Kenntnis und der bisherigen Einhaltung
der einschlägigen Rechtsvorschriften nachgewiesen werden, welche von der österreichischen
Zollverwaltung bestätigt wurde.
Der Status des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten ermöglicht es nun der Mag. Michael Sillar GmbH
unter anderem innerhalb der gesamten Europäischen Union auf einfachem Wege Bewilligungen für
Zollverfahren mit wirtschaftlicher Bedeutung und andere Verfahren zu erlangen und durchzuführen.
 Als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter
 AEO-C stehen wir unseren Kunden als
  Partner mit objektiv anerkannter
   Kompetenz und Zuverlässigkeit
      
in Zollfragen zur Verfügung und können
damit die Qualität einer
   durchgängig organisierten
   Supply-Chain gewährleisten.

Die Anwendung dieser Zolllösung erfolgt bereits im Rahmen der Geschäftstätigkeit von namhaften

Unternehmen der Verpackungsindustrie, ist jedoch mandantenfähig und kann anderen 

Interessenten angeboten werden.

In Verbindung mit der Verfügbarkeit der amtlichen, elektronischen Kommunikation e-zoll und mittels
Glasfaser-Internetanbindung können wir österreichweit sämtliche Verwaltungstätigkeiten vom
Stammsitz in 2551 Enzesfeld, Ared-Straße 38 übernehmen.
Unsere Leistungen für Sie:
Organisation von Zollprozessen
Optimierung durch Kompetenz aufgrund von Erfahrung, spezifischer Aus- und ständiger
       Weiterbildung
Beratung zur geeigneten Auswahl und Anwendung der Vereinfachungen des Zollrechts
       nach Ihrem Geschäftsbedarf ohne hohe Investitionskosten

Übernahme von Zollverfahren jeder Art (wie z.B. Ausfuhrverzollung, Einfuhrverzollung,

Abfertigung von Carnet-TIR, Carnet-ATA, EUR1, ATR, Ursprungszeugnisse,

Pflanzengesundheitszeugnissen, Besondere Verfahren wie z.B. aktive Veredelung uvm.

Betreuung bei AEO-Zertifizierung
Unterstützung bei Ursprung und Präferenzen
Österreichweite Zollabwicklung: für alle Ihre Zollabwicklungen bieten wir Ihnen die
Abfertigungen an Ihren Standorten in ganz Österreich an. Sie stellen uns die kaufmännischen
Unterlagen per Mail zur Verfügung, wir übernehmen die Anmeldung zu übermitteln Ihnen
umgehend und automatisiert die amtlichen Bestätigungen als PDF-Dokumente. Weiters
übernehmen wir auf Wunsch die zollrechtlich, geordnete Ablage und Archivierung für spätere
Prüfungen durch Zoll und Finanzamt.

Zentrale Zollabwicklung gem. Unionszollkodex 2016: Wir betreuen Sie bei der Nutzung der

modernsten Möglichkeiten im Zollrecht - der zentralen Zollabwicklung für Anmeldung in

Österreich für Verfahren in anderen Staaten der EU. Dies bedeutet für unsere Kunden rasche

und unkomplizierte Abläufe für europaweite Zollanmeldungen im „one-stop-shop Prinzip“ mit

einem einzigen Ansprechpartner und wir übernehmen die Klärung aller auftretenden Fragen mit

einer einzigen Zollstelle.

Zoll-Outsourcing:
      Rasche und sichere Bearbeitung durch Spezialisten mit jahrzehntelanger Erfahrung
      Vermeidung von unnötigen Zeitaufwand für Recherchen und behördlichen Anfragen
      Beseitigung von Unklarheiten und Mehraufwand bedeutet garantiert planbare Kosten.
     
      Ihr Vorteil: Risikominimierung durch geprüfte Qualität auf Basis ISO 9001:2008 und AEO-C                               Individuelle Bearbeitung durch persönliche Betreuer
Dank eZoll Österreichweit vernetzt Mag. Michael Sillar GmbH Die Rolle von Sillar im Supply-Chain
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     
Sie finden uns auf
Mag. Michael Sillar GmbH A-2551 Enzesfeld, Ared-Straße 38                                             Tel.: +43 (0)2256 62 510 Fax: +43 (0)2256 62 511  Öffnungszeiten Montag bis Freitag 08:00 - 17:00 Uhr